17.12.2013

Benefit Fragrance Collection


Meine Liebe zu den Düften von Benefit hat mit xKareninas Schwärmerei für Ring my Bella angefangen. Vorallem in älteren Videos und in der Sommerzeit findet sich dieser Duft in ihren Favoriten immer wieder. Irgendwann habe ich dann am Benefit Counter an Bella geschnuppert - und keine 5 Minuten später gehörte er mir. Vielen Dank fürs Anfixen, Reni - Bella ist nun auch zu meinem Lieblingsduft geworden.
Mittlerweile kann ich 6 verschiedene Benefit Düfte mein Eigen nennen - und ich habe noch 2 weitere auf meiner Wunschliste ;) Heute möchte ich euch meine feine Sammlung vorstellen.
Bei allen Benefit Düften handelt es sich um Eau de Toilettes. Jeder Flakon enthält 30ml und kostet 36€. Das Miniaturen-Set, dass ihr oben sehen könnt, hat auch um die 30€ gekostet und enthält 4x 10ml.
Besonders toll finde ich, dass man die Düfte miteinander mischen kann - und so ganz neue Kreationen erstellen kann!

Mein erster Benefit-Duft war wie schon erwähnt Ring my Bella.
Benefit beschreibt ihn so: "Süß und fruchtig-verführerisch: Eine Ode an Bella ... Sie hüllt sich und wandelt in Samt und in Seide. Bella ist sexy - welch Augenweide. Sie wirft sich in Schale, verführt jeden Mann. Liebt Rüschen und Spitze. „Komm, sprich mich an!“ "



Kopfnote: Rosa Rosenblüten, sanfte Lilie, sommerliche Gänseblümchen
Herznote: Ägyptischer Jasmin, feine Pfingstrose
Basisnote: Weißer Patchouli, Vanille-Essenz, weißer Moschus
Mich erinnert dieser Duft total an frisch aufgeschnittene Granny-Smith Äpfel und ich habe ihn wirklich jeden Tag im Sommer getragen! Leider verfliegt der Duft ziemlich schnell :( Aber ich habe bisher keinen ansatzweise vergleichbaren Duft gefunden und deshalb liebe ich Bella einfach abgöttisch.


Kurz nach Bella durfte Looking to rock Rita bei mir einziehen. Dieser Duft ist mittlerweile leider aus dem Sortiment gegangen, um Platz für einen neuen Duft zu machen. Zum Glück konnte ich mir rechtzeitig noch ein Exemplar von Rita sichern :)


Kopfnote: Zitrone, Kokosnuss, Freesie
Herznote: Feige, Hyazinthe, Veilchen
Basisnote: Sandelholz, Rosenholz, Vanille
Alleine trage ich diesen Duft nicht sooo gerne, aber wenn man ihn mit Bella kombiniert, riecht man fabelhaft fruchtig-süß wie ein Pina Colada Cocktail! Die Kokosnuss riecht man sehr gut raus und auch hier habe ich bisher keinen vergleichbaren Duft in der Parfümerie gefunden. Rita hält sehr viel länger als Bella, deshalb kommt der Duft nach 2-3 Stunden auch stärker raus, wenn man sie kombiniert hat.


So hooked on Carmella habe ich von einer lieben Bekannten aus einer Beautygruppe in Facebook empfohlen bekommen. Zunächst war ich skeptisch, da mir die Beschreibung des Dufts nicht zusagte. Auch als ich ihn dann testweise am Counter aufgesprüht hatte, gefiel er mir nicht sofort. Doch nach wenigen Minuten entwickelte sich der Duft wirklich fabelhaft auf meiner Haut und deshalb durfte er mit mir nach Hause kommen.


Kopfnote: Grapefruit, Rhabarber, Zitrone
Herznote: Alpenveilchen, Pfingstrose
Basisnote: Amber, Sandelholz, Vanille
Leider kann ich diesen Duft weder auf der Benefitwebsite finden (nur noch als Geschenkset), noch ist er bei Douglas aufgeführt - ich hoffe, dass dies kein Zeichen für eine Sortimentsumstellung ist... Carmella hält von allen Benefit EdTs am Längsten auf der Haut - morgens aufgesprüht dufte ich auch am Abend noch angenehm süß und leicht zitrisch, was wohl an der Grapefruit + Zitrone liegt ;) Besonders für den Spätsommer/Herbst finde ich diesen Duft sehr passend und er ist definitiv einer meiner Lieblinge.


Laugh with me LeeLee war für mich zunächst ein eher unscheinbarer Duft.
Benefit sagt über ihn: "Laugh With Me LeeLee  ist der perfekte Duft für sorglose Frauen, die das Leben in vollen Zügen genießen. Ihr Motto: Wer lachen kann, der findet die Liebe."



Kopfnote: Cassis, Melone, Zitrone.
Herznote: Veilchen, Lilie, Jasmin.
Basisnote: Helles Holz, Amber, Sandelholz.
LeeLee ist ein angenehmer, leichter Duft, den ich im Frühjahr tragen würde. Die Melone riecht man ganz leicht raus, vorallem die Kombination aus Jasmin, Cassis und Amber gefällt mir sehr gut.


See & be seen Sasha ist ein Duft, den ich sehr selten trage - und wenn, dann trage ich ihn auf abendlichen Anlässen. Warum?
Benefit trifft es ganz gut: "Ein echter Energieschub, unvergesslich und modern. Eine Ode an Sasha ... modern, elegant, von allem das Beste, sie lebt in der City, liebt rauschende Feste. Ist zeitlos schön, ihr Verstand ohnegleichen und niemand ist gemacht, ihr das Wasser zu reichen.“



Kopfnote: Orangenblüte, Aprikose, rosa Freesie.
Herznote: Ylang-Ylang, Flamingoblume, weiße Pfingstrose, arabischer Jasmin.
Basisnote: Amber, flüssiger Moschus, Vanille.
Ich finde das Design des Flakons sehr schön ich finde, dass es vorallem die Kopfnote des Dufts sehr gut wiederspiegelt. Der Duft hält ziemlich lange für ein EdT auf der Haut, je später der Abend desto mehr kommt der flüssige Moschus zum Vorschein.


Der letzte Duft in meiner Sammlung ist My place or yours Gina. Diesen Duft besitze ich nur, weil er in dem Miniaturenset enthalten ist.
Benefit sagt über Gina: "
Sie weiß genau, was sie will. Sie ist selbstbewusst, sexy, provokant. Und genau das spiegelt dieser Duft wieder."



Kopfnote: Pinker Pfeffer, Bergamotte, Mandarine.
Herznote: Pfingstrose, wilde Himbeere, weiße Lilie.
Basisnote: Patschuli, Tonkabohne, Vanille. 
Mir persönlich ist dieser Duft viel zu schwer. Ich finde daran nichts sexy, höchstens provokant ist er - für meine Nase! Sicherlich ein toller Duft für Fans von sehr orientalischen, schweren Düften - nichts für fruchtig-süße Näschen wie mich.

Auf meinem Wunschzettel stehen jetzt noch Under my spell Noelle, ein schönes Wässerchen für den Abend, und Garden of good and Eva, ein Duft so blumig-frisch wie ein Blumenbeet.
Ich hoffe, ich konnte euch einen guten Einblick in die Welt der Benefit Fragrances geben - und vielleicht schnuppert ihr ja demnächst mal an dem ein oder anderen Tester!

Laura ♥

Kommentare:

  1. Süße Fläschchen, aber irgendwie sind die doch mehr was für benefit Fans... LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Die Flaschendesigns sind ja mal ausgefallen, wirklich süß!
    Bin aber auch, wie Steffi über mir, der Meinung, dass die eher was für Benefit-Fans sind :)
    Aber das Design ist wirklich schön!!
    LG Melli ♥

    AntwortenLöschen