20.05.2014

MAC x Pedro Lourenço Collection 2014


In letzter Zeit bin ich zu einem immer größeren MAC-Junkie geworden - mein bisheriges Highlight ist die aktuelle Alluring Aquatic Kollektion, aus welcher 5 Produkte in meine Sammlung einziehen durften.
Jetzt hat MAC endlich offizielle Pressebilder zu einer Kollektion veröffentlicht, über die viel gemunkelt, gerätselt und disskutiert wurde: Die MAC x Pedro Lourenço Collection 2014.



Die Farben der Kollektion verbinden zeitlose Eleganz mit modernen, metallischen Akzenten und treffem genau meinen Geschmack.



Der Look besteht aus vier Lipsticks, zwei Lipglasses, einem Blush Duo, einer Cream Color Base, einem Eyeshadow Quad und zwei Nail Laquers.
Ich habe bisher keine genauen Preisangaben, daher gehe ich einfach mal von den bisherigen Preisen für LE-Produkte aus. Der Look erscheint vorraussichtlich im Juni in "ausgewählten Locations", sprich, vermutlich online auf maccosmetics.de & in MAC Stores - es sein denn, Anbieter wie Douglas, Breuninger & Co. haben sich wie zuletzt bei der Proenza Schouler oder der Playland Collection exklusive Verkaufsrechte gesichert ;)

Lipstick (21€, Limited Edition):

Peach Beige - ein helles, pinkes Nude (Amplified)
Ruby - ein blaustichiges Rot (Amplified)
Roxo - ein tiefes Rot (Amplified)
True Red - ein knalliges, strahlendes Korall-Rot (Amplified)                                                                    



Peach Beige
Ruby
Roxo
True Red 



Lipglass (18€, Limited Edition):

Mirror - neutrales Silber
Gold Mirror - neutrales Gold                                                                                                                       
Gold Mirror
Mirror



Nude Eyeshadow Quad (45€, Limited Edition):

Pink Sands - Helles, fleischfarbener Pfirsichton (Matt)
All That Glitters - ein frostiger Champagnerton (Veluxe Pearl, Permanent!)
Sable - kühler Bronzeton (Frost, Permanent!)
Rose Cloud - zartes, goldenes Beige (Matt)

Nude Eyeshadow Quad




Powder Blush Duo (28€, Limited Edition):

Corol - helles Korall-Pink/neutrales, mittlerer Pflaumeton

Corol



Cream Color Base (25€, Limited Edition):

Hush - zarter Pfirsichton mit Schimmer (Frost)

Hush




Nail Laquer (15,50€, Limited Edition):

Skin - heller, pfirsichfarbener Beigeton (Cream)
Flaming Rose - sattes Rot (Cream, Permanent!)


             
Skin
Flaming Rose


Fazit:

Ein wirkliches Highlight habe ich nicht - falls ich meine Griffel an die Produkte bekomme, werde ich mir das Blush Duo, die Cream Color Base und den Lipstick in True Red zulegen. Ich finde es schade, dass in dem Eyeshadow Quad 2 permanente Farben enthalten sind (die ich beide schon besitze). Außerdem finde ich die MAC's Farbbeschreibung für den Nail Laquer Skin recht irreführend - meiner Meinung nach sieht dieser eher nach einem schimmernden Goldton aus, so gar nicht beige und cremig.
Was haltet ihr von dem neuen Look? 

Laura ♥

All pictures used above belong to MAC Cosmetics. I do not own any of them. I use them for PR only. 

Kommentare:

  1. Wirklich tolle Produkte !;) Mir gefällt besonders gut der Lippenstift Roxo ;)
    http://www.hermineonwalk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den nagellack in skin und er ist ein sehr heller hautton. Nix goldfarbenes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auf Swatchfotos dann auch gesehen - aber du musst zugeben, auf den Pressebildern sieht er arg nach Gold/Bronze aus :)

      Löschen